. . .


Hartmann und Partner Unternehmensgruppe Logo HARTMANN UND PARTNER Unternehmensgruppe

Mit der Gründung der Werner und G. Hartmann OHG als Mehrfachagentur entstand 1964 die "Keimzelle" der späteren Hartmann-Gruppe. Nach Abschluss seines Studiums nahm Diplom-Kaufmann Dietmar Hartmann seine Tätigkeit in der Firma mit dem Schwerpunkt Kundenbetreuung auf. Bereits 1972 war er als persönlich haftender Gesellschafter in die OHG eingetreten.

Seit 1984 befindet sich das stetig gewachsene Unternehmen im Uhrenblock in der Kaiserstraße, Rendsburg. Die verschiedenen Unternehmen, zu denen nun u.a. der Wirtschaftsdienst für das Schornsteinfegerhandwerk, die UNION Service-Gesellschaft für unabhängige Krankenversicherungsvermittler mbH, oder die  Hartmann und Partner Finanzmanagement GmbH gehört, wurden 1998 in einer Holding neu strukturiert. Zum 1. Januar 1999 übernahm Dipl.-Volkswirt Hartmut Winkelmann die operative Geschäftsleitung der Hartmann und Partner Holding GmbH & Co. KG

Das Angebot umfasst ein weites Beratungs- und Finanzdientleistungsspektrum für ein unterschiedliches Zielklientel.

Auftrag

Die vorhandene Internet-Präsenz soll betont kundenorientiert und kundenfreundlich umstrukturiert und umgestaltet werden. Unter Einhaltung richtungsweisender Standard soll die Internetpräsenz auf ein komfortables, selbst bedienbares Content Management System aufsetzen. Wegen der unbetrittenen Kompetenzen im Bereich digitaler Kommunikation und neuer Medien ergeht der Auftrag an das Kompetenzzentrum des Multimedia Campus Kiel.

Realisierung Webdesign/Joomla! CMS Homepage

Das Projekt wurde in den Jahren 2003/4 von der Konzeption und Informationsstruktur bis zur Gestaltung, Programmierung und CMS-Einrichtung von dem damals projektverantwortlichen Mitarbeiter des Multimedia Campus Kiel Kompetenzzentrums, Herrn Zatkos, durchgeführt.

Die Wünsche einer vorgeschalteten "Weichenseite" wurden mit einer statisch programmierten und grafisch orientierten Startseite verwirklicht. Sie leitet den Besucher in entsprechende Bereiche der nachgeschalteten Hauptanwendung weiter. Die Hauptanwendung wurde mit dem erprobten Open Source CMS Mambo realisiert.

 

Screenshot der statischen Startseite 'www.hartmann-und-partner.de' Screenshot des Joomla! CMS auf 'www.hartmann-und-partner.de'


Sonstiges

Seit der Schließung des Multimedia Campus Kiel übernahm Herr Zatkos in seiner Rolle als Geschäftsführer der Firma mediahof weiterhin die technische Unterstützung der Internetanwendung. Das zugrundeliegende Content Management System wurde nach der Aufspaltung von Mambo in das mehrversprechende CMS-Joomla! portiert.

In 2010 wurde die Anwendung durch eine Aktuellere ersetzt. Die Betreuung der neuen Website obliegt seitdem einer Tochteragentur der Hartmann und Partner Unternehmensgruppe.


Zurück...

  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediaho slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow
  • mediahof slideshow